Startseite > Infos für Ärzte > BVA Fortbildungen für Augenärzte > Refraktionskurs (Schober-Kurs)

Refraktionskurs (Schober-Kurs)

Seit über 30 Jahren veranstaltet der BVA den Refraktionskurs (Schober-Kurs) insbesondere für Ärztinnen -und Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt.


Kursinhalte:  


  • Einführung in die Ophthalmologische Optik
  • Sehschärfebestimmung
  • Subjektive Refraktionsbestimmungin Theorie und Praxis  mit Übungen in Kleingruppen täglich 2 Stunden in den Ambulanzen
  • Nahbrillenbestimmung und Tipps für besondere Situationen, z.B. EDV-Brillen
  • Einführung in die Brillenkunde - optische Eigenschaften, Gleitsichtgläser, Lichtschutzgläser
  • Skiaskopie in Theorie und Praxis mit Übungen am Übungsauge jeweils vormittags  und zusätzlich gegenseitig im Rahmen der Nachmittags-Übungen
  • Einführung in die Untersuchungsmethoden bei Heterophorie und Erläuterung klinischer Beispiele
  • Einführung in die Problematik von Kinderbrillen und Prismenverordnung bei Kindern
  • Amblyopie - Grundlagen , Diagnostik und Therapie
  • Verordnung vergrößernder Sehhilfen bei herabgesetzter zentraler Sehschärfe
  • Übersichtsreferat über refraktive Chirurgie
  • Übersichtsreferat über Myopie-Progression und Behandlungsoptionen bei Myopie im Jugendalter

Veranstaltungsort:
Augenklinik der Universität München
Mathildenstr. 8
80336 München


Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. O. Ehrt
Prof. Dr. A. Buser


Preis:
440,- € für BVA-Mitglieder
680,- € für Nichtmitglieder

Termine und Anmeldung:

06.03.-10.03.2023 online Anmeldung möglich ab dem 14.11.2022

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.


weitergehende Informationen

zuletzt aktualisiert: 09/2022